Bitcoins kaufen

Schöner Bitcoin zum KaufenBitcoins sind eine virtuelle Währung, die viel Flexibilität bietet und für Überweisungen benutzt werden kann. An  Bitcoins können Sie auf verschiedene Art und Weise gelangen. Wenn Sie die Bitcoins nicht selber „Minen“ oder erzeugen wollen, können sie Bitcoins kaufen. Der Kauf von Bitcoins ist wohl auch die einfachste Methode an diese virtuelle Währung zu gelangen. Dank den vielen Anbietern kann jederzeit ein passendste Angebot ermittelt werden. Die Bitcoins werden im Internet erzeugt und verwaltet. Der Wert der Bitcoins ändert sich seit der Entstehung dieses Zahlungsmittels.

Darauf muss beim Kauf von Bitcoins geachtet werden

Bei dem Kauf von Bitcoins sollten Sie auf einige grundlegende Dinge achten, bevor Sie sich zu dieser Tätigkeit wagen. An ersten Stelle sollte die Sicherheit stehen. Als Käufer sollten Sie immer gut darauf achten von wem sie die Bitcoins kaufen. Dabei ist es wichtig, dass die Anbieter Vertrauen wecken und einen guten Ruf in Form einer perfekten Bewertung haben. Auch bei den Gebühren gibt es wesentliche Unterschiede. Die Marktplatzgebühren variieren stark von Anbieter zu Anbieter. Deshalb sollte der Käufer von Bitcoins die Anbieter im Vorfeld vergleichen, bevor er sich seine Bitcoins zulegt. Damit Sie vor dem Kauf oder Verkauf von Bitcoins die Vertrauenswürdigkeit ihres Vertragspartners einschätzen können, gibt es bei vielen Anbietern ein Bewertungssystem. Diese Option der gegenseitigen Bewertung, kann viel über die Käufer und Verkäufer auf der jeweiligen Börse aussagen.

Die Enstehung des Preises der Bitcoins

Bitcoin KursWenn Sie Bitcoins kaufen, werden Sie feststellen, dass es Preisunterschiede an den unterschiedlichen Marktplätzen gibt. Ein Vergleich der Preise kann Ihnen viel Geld sparen. Die Preise sind von Anbieter zu Anbieter verschieden und hängen von den Methoden des Kaufs ab. Bei Händlern, die einen höheren Umsatz haben, kommt es zu Preisbewegungen. Bei kleineren Anbietern ist das  nicht der Fall. Außerdem gibt es andauernd Schwankungen bei Gebühren und Kaufpreis, wenn Sie für das Abheben der Bitcoins zu lange brauchen. Ist das der Fall, kann sich das sogar sehr geringfügig auf die Marktpreise für Bitcoins auswirken. Vor dem Kauf  von Bitcoins sollten Sie sich genau entscheiden, wo Sie diese kaufen möchten. Bitcoins werden nämlich im Internet, von verschiedenen Privatanbietern und unterschiedlichen Börsen angeboten. Ihnen selber ist es überlassen, ob  Sie Ihre Bitcoins lieber von einer Börse oder einem Privatanbieter kaufen möchten.

Plätze an denen Sie Bitcoins kaufen können:

Die leichteste Art um Bitcoins zu bekommen ist es, diese online zu kaufen. Im Internet können nämlich Bitcoins sofort nach Anmeldung bei Direktanbietern gekauft werden. Der Vorteil des Onlinekaufs ist eindeutig die Schnelligkeit, in der sie Ihre Bitcoins erhalten. Es dauert nur ein paar Sekunden und schon haben Sie Ihre gekauften Bitcoins auf Ihrem Konto. Zudem können Sie beim Online Kauf von Bitcoins auch Geschenkkarten verwenden.

Der Bitcoinkauf von Privatpersonen

Wenn Sie eine Person kennen, die Bitcoins mint, können Sie von dieser Person Bitcoins abkaufen. Das ist eine sehr kostengünstige Variante, da Sie dabei keine Gebühren bezahen müssen. Privatperson, die Ihre Bitcoins verkaufen, können den Preis ihrer Bitcoins selbst festlegen. Das Mining erfolgt bei Privatpersonen durch starke Grafikkarten und viel Erfahrung. Deren Wissen können Sie nutzen um kostengünstig und schnell an Bitcoins zu kommen. Sollten Sie bei Privatpersonen Bitcoins kaufen, ist eine Banküberweisung die sicherste Bezahlungsmethode.

Auf diesen Marktplätzen können Sie Bitcoins kaufen, verkaufen und handeln:

Online Bitcoins kaufen

Bitcoins von Privatpersonen kaufen:

Localbitcoins.com

Auf dem Marktplatz Localbitcoins.com, können Bitcoins zu unterschiedlichen Preisen von Privatpersonen abgekauft werden. Sie können auf diesem Marktplatz das beste Angebot für sich fündig machen und zuschlagen. Localbitcoins ist ein sehr seriöser und professioneller Marktplatz,  auf dem auch ein Treuhandservice angeboten wird. Dieser Treuhandservice bietet Ihnen viel Sicherheit bei dem Kauf Ihrer Bitcoins. Zudem genießen Sie auf Localbitcoins.com die Möglichkeit, dass Sie Verkäufer in Ihrer Nähe finden können. Auf diese Weise kann sich reibungslos ein schneller, fester und funktionierender Kundenkreis entwickeln. Die Bitcoins können auf diesem Marktplatz per Barzahlung oder durch eine Online-Überweisung gekauft werden. Durch die Angabe des Standortes wird Ihnen einen Liste mit lokalen Anbietern von Bitcoins gegeben, bei denen Sie Ihre Bitcoins kaufen können.

Durch die Börsen Bitcoins kaufen:

Bitcoin.de

Bitcoin.de ist Deutschlands größte und beste Bitcoinbörse, auf der Sie Bitcoins kaufen können. Bitcoin.de zeichnet sich durch seine hohe Sicherheit für den Käufer und Verkäufer aus. Der Kauf kommt nach wenigen Schritten zustande und wird mit einer gegenseitigen Bewertung des Käufers uns Verkäufers abgeschlossen. Diese Bewertungen sagen viel über den Käufer oder Verkäufer aus. Am Anfang ist der Käufer auf Bitcoin.de eingeschränkt, weil er nur eine begrenzte Anzahl an Bitcoins kaufen kann. Bei den Bewertungen gibt es Bronze, Silber und Gold. Nach einigen Einkäufen und einem erreichten Goldstatus werden die Einschränkungen für das Kaufvolumen aufgehoben und Sie können so viele Bitcoins kaufen, wie Sie möchten. Vor dem Kauf können Sie die Suchkriterien filtern.  Dank dieser Funktion können Sie schlechte Angebote ausschießen. Danach geht es zum „Kaufen“-Button, mit dem Sie die das Bitcoinangebot anschauen und kaufen können. Des Weiteren bietet Ihnen die Option „Anfrage für Kauf anlegen“ viel Flexibilität bei Ihrer Kaufvorbereitung von Bitcoins. Mit dieser Funktion können Sie noch besser Verkaufsangebote herausfiltern, die genau auf Ihre Bedürfnissen ausgerichtet sind. Nach Ihrem Kauf und der Kaufbestätigung durch den Verkäufer wird Ihnen eine Bestätigungsemail mit den Kontodaten des Verkäufers zugeschickt. Nachdem Sie den Empfang dieser Email bestätigen, haben Sie 60 Minuten Zeit um die Bitcoins zu bezahlen. Läuft diese Zeit vor Ihrer Bezahlung ab, kommt es zum Verfall des Kaufs, was sich negativ auf Ihre Bewertungen auswirken kann. In dem Fall, dass Sie selber Ihren Kauf auf Bitcoin.de aufgeben, können Sie eine Zahlfrist von bis zu 18 Stunden festlegen,  innerhalb der Sie Ihre gekauften Bitcoins bezahlen müssen. Nach der Bezahlung müssen Sie daran denken, dass Sie den „Bezahlt“-Button als bezahlt markieren. Wenn Sie dies nicht machen, könnte der Kauf abgebrochen werden, selbst wenn Sie bezahlt haben. Auch diese Situation würde sich negativ auf Ihren Trust Level auswirken und kann Ihren Ruf als Käufer schlecht aussehen lassen. Damit sie ohne lange Wartezeiten mit Bitcoins auf Bitcoin.de handeln können, ist es von Vorteil eine kostenloses Onlinekonto bei der Fidor Bank zu eröffnen. Der Grund dafür ist das aufwändige Verifizierungsverfahren auf Bitcoin.de. Dieses fällt mit einem kostenlosen Fidor Konto komplett weg, da Fidor ein Partner von Bitcoin.de ist.

Bitcoinkaufen.eu

Bitcoinkauf über Online Börse

Bei Bitcoineinkaufen.eu können Bitcoins sehr schnell durch eine Sofortüberweisung gekauft werden. Der Kauf von Bitcoins ist bei dieser Bitcoinbörse unkompliziert nach der Registration möglich. Bitcoineinkaufen.eu ist eine deutsche Handelsbörse, bei der Sie sofort und ohne Wartezeit einen Bitcoinkauf durchführen können. Für den Kauf muss ein Bitcoin-Wallet heruntergeladen werden. Sofort nach dem Kauf und der Einzahlung in Form der Sofortüberweisung werden die Bitcoins auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Das besondere Merkmal an Bitcoinkaufen.eu ist die zeitsparende und unkomplizierte Art des Handels, weil die Käufer nach dem Kauf nicht lange auf ihre Bitcoins warten müssen.

Kraken.com

Zu einer der bekanntesten Börsen zum Handel mit Bitcoins gehört Kraken.com. Diese Börse ist der Mittelpunkt des Bitcoinhandels, auf dem Kunden aus ganz Europa Bitcoins kaufen können. Kraken.com kommt aus den USA und erfüllt alle notwendigen Sicherheitskriterien für den Kauf von Bitcoins. Kraken hat ebenfalls wie Bitcoin.de eine Zusammenarbeit mit der Fidor Bank aus München gestartet und ist ein zuverlässiger Anbieter von Bitcoins. Damit Sie auf Kraken Bitcoins kaufen können, müssen sie ihr Guthaben füllen. Eine Anmeldung bei Kraken.com dauert nur wenige Augenblicke. Zu der Anmeldung benötigen Sie nur Ihre Email Adresse und einen Benutzernamen. Danach geht es zur Verifizierung dieser Angaben. Das Besondere bei diesem Anbieter ist, dass er verschiedene Stufen der Verifizierung anbietet. Je höhere Guthabenaufladungen und -abhebungen von Ihnen geplant werden, desto höherer müssen Sie sich verifizieren. Nach ungefähr zwei Tagen erfolgt die Freischaltung Ihres Kontos. Danach können Sie Ihr Guthabenkonto füllen, dass unter der Option „Funding“ zu sehen ist. Sobald Ihr Guthabenkonto aufgeladen ist, können Sie Bitcoins kaufen und sich bei Kraken etwas umschauen. Die Handelsgebühren bei Kranken weichen von Währung zu Währung leicht ab. Die derzeitige Handelsgebühr für Bitcoins beträgt 0,2 % von dem Bitcoinvolumen. Das was Kraken.com im Vergleich zu anderen Anbietern auszeichnet ist gerade diese geringe Gebühr. Ab einem Wert von 2.500 USD können Sie sogar noch mehr sparen, weil in diesem Fall die Gebühr noch weniger beträgt. Zudem ist die Flexibilität eine weitere Besonderheit von Kranken.com, die an anderen Börsen nur sehr selten angetroffen werden kann.  Kraken unterstützt nämlich noch weitere verschiedene Währungen, wie zum Beispiel Namecoin, Ven und Litecoin.

Die Sicherheit beim Bitcoinkauf

Der Handel mit Bitcoins wird dank vielen Mechanysmen abgesichert. Die Käufer und Verkäufer genießen bei dem Handel ein optimales Niveau an Sicherheit, das durch verschiedene Merkmale zustande kommt. Das höchste Maß an Sicherheit beim Handel mit Bitcoins macht der Treuhandservice aus, welcher bei jedem Anbieter gestattet ist. Die Übertragung der Bitcoins erfolgt von dem Walltes des Verkäufers zum Wallet des Treuhandservices. Erst, wenn der Verkäufer bestätigt hat, dass der Handel realisiert wurde werden die Bitcoins freigegeben. Ein geschützter Transaktionservice ist auch noch mit Bargeld gestattet und damit sehr sicher. Die beiden Parteien (Käufer und Verkäufer) werden durch eine zwei-Faktor Authentifikation geschützt. Diese Methode beugt vor einem Diebstahl vor und ist durch die Authentifikation, die durch einen per SMS an Ihr Handy geschickten Code erfolgt, abgesichert.  Dank dieses Authentifikationsverfahrens  können keine dritten Personen auf Ihr Konto oder Ihre Bitcoins zugreifen. Zudem gibt es bei einigen Börsen auch noch die Möglichkeit einer gegenseitigen Bewertung zwischen Käufer und Verkäufer. Diese Bewertungen stehen neben dem Benutzernamen und sind ein Aushängeschild, dass sehr viel über die Seriosität der Person spricht.